Aktie stürzt ab Google schockt seine Anleger

Der erfolgsverwöhnte Internetkonzern Google hat seine Anleger in zweifacher Weise geschockt: Zuerst werden die Geschäftszahlen um Stunden zu früh veröffentlicht und dann fallen sie auch noch viel schlechter aus als erwartet. Die Aktie stürzt ab, zeitweise wird sie vom Handel ausgesetzt.
Google-Gründer Larry Page (rechts), Sergey Brin: "Zitat von Larry steht noch aus"

Google-Gründer Larry Page (rechts), Sergey Brin: "Zitat von Larry steht noch aus"

Foto: Boris Roessler/ picture-alliance/ dpa
la/kst/dpa/rtr