Ferdinand Piëch "Kein Interesse an BMW"

Der Volkswagen-Chef will sich an dem Fusions-Wettlauf in der Automobilindustrie nicht beteiligen. "Übergröße macht schwächer, wir stoßen jetzt schon an Grenzen", sagte der VW-Lenker in einem Interview mit manager magazin.