Riesenräder, Fußballrechte, Loks: Diese Fondsexoten stehen vor dem Aus
Kay Nietfeld/ picture-alliance/ dpa
Fotostrecke

Riesenräder, Fußballrechte, Loks: Diese Fondsexoten stehen vor dem Aus

Immobilienfonds und Co. Finanzjongleure im Regulierungsstress

Die Emittenten geschlossener Fonds stecken in der Bredouille: Private Anleger halten sich zurück, und Regulierer greifen drastisch ein. Wer künftig erfolgreich Geschäfte machen will, sollte jetzt handeln. Das Fondshaus Hamburg zeigte diese Woche, wie das geht.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel