ThyssenKrupp Aufsichtsrat billigt Börsengang der Stahlsparte

Der Aufsichtsrat des Konzerns hat dem weiteren Umbau des Unternehmens Rückendeckung gegeben. Damit kann die Stahlsparte im Herbst an die Börse.