Microsoft Sicherheitslücke im Hotmail-Dienst

Der kostenlose E-Mail-Dienst MSN Hotmail von Microsoft hat eine neue Sicherheitslücke offenbart. Die Webadressen der mehr als 67 Millionen Nutzer werden unfreiwillig an werbungtreibende Firmen geschickt.