Spendenaffäre "Affront gegen die Aufklärung"

Kurz vor der zweiten Vernehmung von Altkanzler Helmut Kohl im Untersuchungsausschuss hat die Mehrheit des Gremiums die Union aufgefordert, ihren Obmann Andreas Schmidt zurückzuziehen. Doch der will sich weiter mit Kohl treffen.