Immobilienfonds Gegenwind für Wölbern Invest

Neues vom Streit um den Liquiditätspool für Immobilienfonds von Wölbern Invest: 170 unzufriedene Anleger fordern die Geschäftsführung öffentlich auf, einzulenken. Unter den Opponenten befinden sich einige prominente Namen der Fondsszene - zum Beispiel ein konkurrierendes Emissionshaus. 
Entscheidung vor Gericht: Um den Cashpool von Wölbern wird heftig gerungen

Entscheidung vor Gericht: Um den Cashpool von Wölbern wird heftig gerungen

Foto: DDP
Mehr lesen über