Commerzbank Allianz "offen für alle Alternativen"

Bei ihren Verhandlungen ist Commerzbank und Dresdner Bank das O.K. des Versicherers so gut wie sicher. "Wir sind offen für alle Alternativen", erklärt Allianz-Chef Schulte-Noelle. Die Allianz will ihre Beteiligungen entflechten.