Fußball-Übertragungsrechte Vodafone gibt Bundesliga verloren

Zu teuer. So lautet die Begründung, mit der sich Deutschlands zweitgrößter Telekommunikationskonzern aus dem Bieterwettstreit um die Bundesliga-Rechte zurück zieht. Doch Vodafone rechnet sich trotzdem noch Chancen aus.
Bundesliga: Nur noch wenige Bieter sind im Rennen um die Rechte

Bundesliga: Nur noch wenige Bieter sind im Rennen um die Rechte

Foto: Federico Gambarini/ dpa
ts/rtr
Mehr lesen über