Schiffsbeteiligungen in der Krise Zwei Fondsschiffe von HCI sind pleite

Die Schifffahrtskrise trifft Anleger mit voller Wucht: Für zwei Schiffe eines 200-Millionen-Euro-Fonds von HCI Capital wurde jetzt Insolvenz angemeldet. Die Beteiligungsgesellschaft stand schon zuvor unter keinem guten Stern. Die Popularität von Schiffsfonds dürfte das erneut schmälern.
Schwerer Schiffbruch: Der Fonds HCI Shipping Select 28 befand sich von Beginn an in Schwierigkeiten

Schwerer Schiffbruch: Der Fonds HCI Shipping Select 28 befand sich von Beginn an in Schwierigkeiten

Foto: A2609 epa efe Ragel/ dpa