BGH kippt Bewährungsstrafe Dreiste Steuersünder müssen ins Gefängnis

Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt, und ab einer bestimmten Höhe auch mit Gefängnisstrafe zu ahnden. Davon ist der Bundesgerichtshof überzeugt. In einem Revisionsfall entschied er gegen den Steuersünder.
Steuerbetrug in Millionenhöhe: BGH-Urteil erschreckt Steuersünder

Steuerbetrug in Millionenhöhe: BGH-Urteil erschreckt Steuersünder

Foto: Corbis
rei/dpad/dpa-afx
Mehr lesen über