Baan Gründer in der Kritik

Niederländische Aktionärsvertreter werfen den Gründern des angeschlagenen Software-Hauses vor, einen Großteil ihrer Beteiligungen unangemeldet verkauft zu haben.