Fondsinitiator gegen Alt-Vorstand Streit um Wölberns Millionenpool spitzt sich zu

Krach beim Hamburger Fondsemittenten Wölbern Invest: Der aktuelle Inhaber und Chef Heinrich Maria Schulte streitet heftig mit dem langjährigen Vorstand Ove Franz. Es geht um viele Millionen Euro sowie die Rechte von 27.000 Investoren. Beide Seiten drohen mit dem Gang zum Gericht.
Jede Menge Cash: Beim geplanten Wölbern-Liquiditätspool geht es nach Angaben des Emissionshauses um bis zu 40 Millionen Euro

Jede Menge Cash: Beim geplanten Wölbern-Liquiditätspool geht es nach Angaben des Emissionshauses um bis zu 40 Millionen Euro

Foto: DPA
Mehr lesen über
Verwandte Artikel