Wölbern Invest Ein Fondshaus und viele Fragen

27.000 Anleger des Emissionshauses Wölbern Invest stehen zurzeit vor der Frage, ob sie einem neuen Liquiditätspool für ihre Fonds zustimmen sollen. Anderswo wird so etwas schon erfolgreich gemacht. Im Falle Wölberns gibt es aber eine Menge Gründe zur Vorsicht.
Was steckt dahinter? Manch einem Wölbern-Anleger reichen die Informationen zum neuen Liquiditätspool nicht

Was steckt dahinter? Manch einem Wölbern-Anleger reichen die Informationen zum neuen Liquiditätspool nicht

Foto: DPA