Prognose gestrichen Vestas spürt den Preisverfall

Der weltgrößte Windturbinenhersteller Vestas schraubt seine Prognosen für das Jahr 2011 herunter. Der Konzern erwartet fallende Umsätze und keinen Gewinn mehr. Die Aktie stürzt ab und belastet auch die Titel von Nordex.
Harter Wettbewerb: Der dänische Windturbinenhersteller Vestas erwartet für 2011 keinen Gewinn mehr. Die ganze Branche leidet unter Überkapazitäten.

Harter Wettbewerb: Der dänische Windturbinenhersteller Vestas erwartet für 2011 keinen Gewinn mehr. Die ganze Branche leidet unter Überkapazitäten.

Foto: Patrick Pleul/ picture alliance / dpa
rei/dpa/reuters/dpa-afx
Mehr lesen über Verwandte Artikel