Börse Anleger sollen Feiertagshandel boykottieren

Anleger sollten am Pfingstmontag trotz geöffneter Börse keine Orders erteilen, fordert die Angestellten-Gewerkschaft. Vorstandsmitglied Renner wehrt sich gegen die "Kulturschande".