Börse Dax bricht ein - Anleger fliehen aus Finanztiteln

Die Euphorie nach dem EU-Gipfel ist verflogen. Die US-Ratingagentur Moody's zeigt sich unzufrieden mit den Ergebnissen. An der Wall Street belastet außerdem die Umsatzwarnung von Intel. Der Euro taucht ab, der Dax schließt auf Tagestief - und Finanztitel brechen ein.
Gesprächsbedarf an der Börse: Der Dax taucht zum Wochenbeginn erneut ab

Gesprächsbedarf an der Börse: Der Dax taucht zum Wochenbeginn erneut ab

Foto: Frank Rumpenhorst/ dpa
la/mg/reuters/dpa