Steuern, Preise, Politik Was sich 2012 für die Verbraucher ändert

Einstieg in die Rente mit 67, höhere Strompreise, steigende Kosten für Zahnersatz und Krankenversicherungen: Auf die Verbraucher kommen 2012 einige Kostentreiber zu. Lichtblicke gibt es für Eltern und bei der Absetzbarkeit von Jobausgaben. Die Änderungen im Überblick.
So viel Geld wird den Verbrauchern 2012 nicht in der Tasche bleiben - denn Preise für Strom, Gas und diverse gesetzliche Beiträge steigen

So viel Geld wird den Verbrauchern 2012 nicht in der Tasche bleiben - denn Preise für Strom, Gas und diverse gesetzliche Beiträge steigen

Foto: PICHI CHUANG/ REUTERS
wed/dapd
Mehr lesen über