Berkshire Hathaway Warren Buffett ordnet das Familienerbe

Warren Buffett ruft seinen Ältesten zur Pflicht: Er wünscht sich seinen Sohn Howard als Nachfolger an der Verwaltungsratspitze von Berkshire Hathaway. Noch sitzt Buffett aber trotz seiner 81 Jahre fest im Sattel - und Howard geht derzeit einer ganz anderen Beschäftigung nach.
US-Starinvestor Warren Buffett will sein Vermächtnis in Familienhand wissen - und nimmt seinen Sohn in die Pflicht

US-Starinvestor Warren Buffett will sein Vermächtnis in Familienhand wissen - und nimmt seinen Sohn in die Pflicht

Foto: RICK WILKING/ Reuters
wed/dpa
Mehr lesen über