Schwacher Bankensektor S&P stuft Belgien herab

Die Schuldenkrise nimmt nun auch das Euro-Mitgliedsland Belgien stärker in den Zangengriff. Standard & Poor's (S&P) stufte am Freitag die Kreditwürdigkeit des Königreichs herunter. Unter Hochdruck wird nun an einem Sparhaushalt gearbeitet.
Arbeitet unter dem Druck der Finanzmärkte: Belgiens designierter Premierminister Elio Di Rupo führt die Verhandlungen über den Sparhaushalt.

Arbeitet unter dem Druck der Finanzmärkte: Belgiens designierter Premierminister Elio Di Rupo führt die Verhandlungen über den Sparhaushalt.

Foto: FRANCOIS LENOIR/ REUTERS
mh/Reuters/dpa/AFP
Mehr lesen über