Klagen gegen US-Bank Goldman streitet über 16 Milliarden Dollar

Dass Goldman Sachs noch mit den Folgen der Immobilienkrise vor drei Jahren kämpft, ist bekannt. Weniger publik dagegen ist das Ausmaß der Hypothekenkredite, um die es dabei geht. Die US-Bank hat diese jetzt auf knapp 16 Milliarden Dollar beziffert - 30 mal höher als zuvor angegeben.
Zentrale in New York: Goldman Sachs streitet sich noch immer über die Hypothekengeschäfte im Zusammenhang mit der Immobilienkrise vor drei Jahren

Zentrale in New York: Goldman Sachs streitet sich noch immer über die Hypothekengeschäfte im Zusammenhang mit der Immobilienkrise vor drei Jahren

Foto: BRENDAN MCDERMID/ REUTERS
cr/rtr
Mehr lesen über