Euro-Krise "Eine Last auch für die Emerging Markets"

Die Wirtschaftsdaten vieler Emerging Markets sind derzeit robuster als die der entwickelten Industrienationen. Noch profitieren die aufstrebenden Nationen nicht davon - denn die Euro-Krise bremst auch sie aus. Das kann sich bald ändern, meint Fondsmanagerin Caroline Gorman. 
Von Arne Gottschalck
Euro unter Druck: Auch die aufstrebenden Volkswirtschaften der Welt leiden mit

Euro unter Druck: Auch die aufstrebenden Volkswirtschaften der Welt leiden mit

Foto: Arne Dedert/ dpa
Mehr lesen über