Nach Kassenfusion DAK schafft Zusatzbeitrag wieder ab

Millionen gesetzlich Krankenversicherte werden entlastet. Die neue Krankenkasse DAK-Gesundheit verzichtet ab April 2012 auf Zusatzbeiträge und kommt mit den Mitteln aus dem zentralen Gesundheitsfonds aus. Wenige Monate nach der Pleite der City BKK stehen die Kassen insgesamt wieder gut da.
DAK-Zentrale: Zuerst den Zusatzbeitrag eingeführt, zuerst wieder abgeschafft

DAK-Zentrale: Zuerst den Zusatzbeitrag eingeführt, zuerst wieder abgeschafft

Foto: Lukas Barth/ picture alliance / dpa
ak/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel