Dispozinsen im Vergleich Die teuersten Banken Deutschlands

Deutsche Kreditinstitute verlangen immer noch viel zu hohe Dispozinsen. Bis zu 14,75 Prozent müssen Kunden, die ihr Girokonto im Rahmen des eingeräumten Kredits überziehen, zahlen. Ein Vergleich von 1600 Banken.
Rote Zahlen auf dem Konto können teuer werden: Die deutschen Banken und Sparkassen kassieren im Schnitt Dispozinsen von 12,4 Prozent

Rote Zahlen auf dem Konto können teuer werden: Die deutschen Banken und Sparkassen kassieren im Schnitt Dispozinsen von 12,4 Prozent

Foto: Marcus Brandt/ picture alliance / dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel