Schuldenkosten Moody's schickt Italien in gefährliche Abwärtsspirale

Jetzt wird es brenzlig: Zwei Wochen nach der US-Ratingagentur S&P hat nun auch Moody's die Kreditwürdigkeit Italiens gleich um drei Stufen herabgesetzt. Damit dürfte das Schuldenmachen für Italiens Ministerpräsident Berlusconi immer teurer werden. Der Regierungschef gibt sich dennoch gelassen.
Ministerpräsident Berlusconi: "Die Entscheidung ist erwartet worden"

Ministerpräsident Berlusconi: "Die Entscheidung ist erwartet worden"

Foto: ALBERTO PIZZOLI/ AFP
mg/dpa-afx/afp/rtr