Anlegerliebling ETF: Die Stolpersteine hinter der glänzenden Fassade
Foto: ANDERS BROHUS/ AP
Fotostrecke

Anlegerliebling ETF: Die Stolpersteine hinter der glänzenden Fassade

Heftige Kritik ETFs im Spekulantenfokus

Kveku Adoboli soll die UBS unter anderem mit Spekulationen auf Exchange Traded Funds erschüttert haben, Jerome Kerviel hat damit die Société Générale ins Wanken gebracht. Im Gespräch mit manager magazin Online sagt Morningstar-Analyst Gordon Rose, warum ETFs dennoch kein Teufelszeug sind.
Von Arne Gottschalck