Die Wirtschaftsglosse Nehmt mein Geld, ich will es nicht!

Politiker, Wirtschaftsgrößen und Anleger gehen immer verschwenderischer mit riesigen Vermögen um. Die Erklärung ist einfach: Sie wollen kein Geld mehr haben. Am Ende des Tages ist der Materialismus gescheitert - ein Ersatz ist allerdings schon in Sicht.
Warren Buffett (l.) und Nachahmer: Will denn heutzutage keiner mehr Geld haben?

Warren Buffett (l.) und Nachahmer: Will denn heutzutage keiner mehr Geld haben?

Foto: RICK WILKING/ REUTERS
Mehr lesen über
Verwandte Artikel