Euro-Szenarien Was tun, wenn der Markt im Krisenmodus bleibt?

Anleger bangen um ihr Geld. Lesen Sie in Teil 3 unserer Serie zur Geldanlage in der Euro-Krise, was Investmentprofis für den Fall raten, dass in der Europäischen Währungsunion weder der Befreiungsschlag gelingt noch Euro-Land zerfällt.
Von Arne Gottschalck
Nach der Verhandlung ist vor der Verhandlung (im Bild EU-Ratspräsident Herman van Rompuy im Gespräch mit Angela Merkel und Nicolas Sarkozy): Doch wie kann sich der Anleger vorbereiten, wenn Europa in der Krise den Märkten nur hinterher läuft?

Nach der Verhandlung ist vor der Verhandlung (im Bild EU-Ratspräsident Herman van Rompuy im Gespräch mit Angela Merkel und Nicolas Sarkozy): Doch wie kann sich der Anleger vorbereiten, wenn Europa in der Krise den Märkten nur hinterher läuft?

Foto: Olivier Hoslet/ dpa