Geldnot Degi löst weiteren Immobilienfonds auf

Neue Hiobsbotschaft von den Anbietern offener Immobilienfonds: Die Fondsgesellschaft Aberdeen kündigt an, einen weiteren Fonds wegen Liquiditätsnot aufzulösen. Nach und nach werden die Anleger in den kommenden drei Jahren ausbezahlt - allerdings wohl mit Abschlägen.  
Skyline von Frankfurt: Büroimmobilien zählen zu den bevorzugten Investitionsobjekten offener Immobilienfonds

Skyline von Frankfurt: Büroimmobilien zählen zu den bevorzugten Investitionsobjekten offener Immobilienfonds

Foto: DPA
cr/rtr/dpa-afx
Mehr lesen über