Studie Junge Menschen sind Finanzenkenner

Junge Deutsche zeigen Interesse, wenn es um das Thema Finanzen geht. Eine repräsentative Studie zeigt, dass sowohl Altersvorsorge und Sparen wichtig für sie ist. Informationen rund ums Geld holen sich die Jugendlichen bei Eltern, Banken und dem Internet.
"Ohne Moos nix los": Die Studie zeigt, dass junge Menschen über ein gut ausgeprägtes Wissen zu Geld verfügen

"Ohne Moos nix los": Die Studie zeigt, dass junge Menschen über ein gut ausgeprägtes Wissen zu Geld verfügen

Foto: Corbis
sk/afp