Anleihenkauf Kritik am Feuerwehreinsatz der EZB

Der Chefökonom des Ifo-Instituts, Kai Carstensen, hält den Feuerwehreinsatz der EZB für die Schuldenstaaten Italien und Spanien für ein gewagtes Manöver. Die Zentralbank spiele den Nothelfer für die Politik. Dadurch nehme ihre Unabhängigkeit weiter Schaden.
EZB-Tower in Frankfurt am Main: "Wenn es brennt, kommt die EZB"

EZB-Tower in Frankfurt am Main: "Wenn es brennt, kommt die EZB"

Foto: Uwe Anspach/ dpa
la/reuters
Mehr lesen über