Risikoaufschläge Entspannung in Italien, Rekordniveau in Irland

Nach der Achterbahnfahrt vom Vortag hat sich die Lage auf dem italienischen Aktien- und Anleihemarkt deutlich entspannt. Die Rendite für irische Anleihen stieg dagegen auf Rekordniveau. Die EU-Pläne zur Lösung der Schuldenkrise sind laut Bundesbankpräsident Jens Weidmann allerdings nicht dafür verantwortlich.
Händler an der Mailänder Börse: Die Anleger beruhigen sich

Händler an der Mailänder Börse: Die Anleger beruhigen sich

Foto: Matteo Bazzi/ dpa
mg/dpa/rtr