Schuldenkrise Pimco kauft italienische Staatsanleihen

Der weltgrößte Anleiheninvestor Pimco nützt die Gunst der Stunde: Vereinzelt hat Pimco italienische Staatsanleihen gekauft, weil Italien eben doch nicht Griechenland ist. Der IWF fordert entschlossene Sparmaßnahmen, Berlusconi will diese durchpeitschen - den Segen der Opposition hat er.
Nach tagelangem Schweigen meldet sich italiens Premierminister Berlusconi zurück - und will nun das umstrittene Sparpaket schnell durchpeitschen

Nach tagelangem Schweigen meldet sich italiens Premierminister Berlusconi zurück - und will nun das umstrittene Sparpaket schnell durchpeitschen

Foto: Robert Ghement/ dpa
wed/dpa-afx/rtr