Mobilcom Gewinn verfünffacht

Das Telekommunikationsunternehmen hat in den ersten neun Monaten des Jahres Umsatz und Gewinn kräftig verbessert.

Schleswig - Die Mobilcom AG hat in den ersten neun Monaten 1998 den Umsatz mit 904,3 Millionen Mark binnen Jahresfrist vervierfacht. Das teilte Mobilcom am Donnerstag mit. Darin sei auch die topnet EDV und Datenkommunikation AG vom 1. August an und der Mobilfunk-Anbieter cellway GmbH vom 1. April an berücksichtigt.

Noch stärker als der Umsatz sei der Gewinn gestiegen. Das Ergebnis vor Steuern wuchs in dieser Zeit auf 111,9 Millionen Mark, eine Zunahme um das Fünffache.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.