Aufwertung Euro nähert sich 1,50-Dollar-Marke

Die Konjunktur in den USA stottert, während Griechenland durch neue Milliardenhilfen zumindest Zeit gewinnen könnte: Anleger setzen verstärkt auf den Euro, der gegenüber dem Dollar weiter zulegt. Zudem könnte die EZB in dieser Woche eine Zinserhöhung signalisieren.
Gemeinschaftswährung: Der Euro leidet unter der Schuldenkrise, wertet gegenüber dem Dollar aber dennoch weiter auf.

Gemeinschaftswährung: Der Euro leidet unter der Schuldenkrise, wertet gegenüber dem Dollar aber dennoch weiter auf.

Foto: ? Kacper Pempel / Reuters/ REUTERS
la/reuters