Preussag Hapag-Lloyd soll an die Börse

Der Sechs-Milliarden-Kauf von Thomson muss finanziert werden. Der Touristikkonzern will deshalb die Tochter Hapag-Lloyd an der Börse verkaufen. Der erhoffte Erlös entspricht einem Gewinn von über 100 Prozent.