Kreditwürdigkeit Standard & Poor's senkt Ausblick für Italien

Wieder gibt es schlechte Nachrichten für den Euro. Die Ratingagentur Standard & Poor's hat den Ausblick für Italiens Bonität gesenkt. Damit dürfte sich die Finanzierung des Landes verteuern. Rom sieht sich indes voll auf Konsolidierungskurs und kritisiert die Entscheidung scharf.
Stabiler Fels? Italien wehrt sich gegen den verschlechterten Bonitätsausblick

Stabiler Fels? Italien wehrt sich gegen den verschlechterten Bonitätsausblick

Foto: AFP
nis/dpa/dapd
Mehr lesen über