US-Großbank Gewinnsprung bei JP Morgan treibt Bankentitel

Die US-Großbank JP Morgan hat im abgelaufenen Quartal knapp 70 Prozent mehr verdient als im Vorjahreszeitraum. Nach den enttäuschenden Zahlen von Alcoa nimmt die US-Berichtsaison dank JP Morgan nun wieder Fahrt auf. In Frankfurt profitieren Bankentitel, der Dax baut seine Gewinne aus.
Dämpfer durch Japan ist ausgeblieben: JP Morgan Zentrale in New York

Dämpfer durch Japan ist ausgeblieben: JP Morgan Zentrale in New York

Foto: SHANNON STAPLETON/ REUTERS
la/reuters