Börse Leichtes Plus

Nach zwei Verlusttagen in Folge haben die Aktienkurse am Mittwoch erstmals wieder zugelegt.

Frankfurt/Main - Bis mittags stieg der Dax um 71,99 Punkte auf 4734,77. Händler sprachen von einer technischen Erholung, die zudem auf wackligen Füßen stünde. "Bei der nächsten negativen Nachricht kann der Markt sofort wieder kippen", erklärte ein Händler.

Schering waren unter den Dax-Werten gesucht. Der Kurs stieg um drei Prozent auf 193 Mark. Die Börse reagierte damit auf die Ankündigung, daß der Pharma-Konzern eigene Aktien an der Börse zurückkaufen will. Tagesfavoriten waren Metro und Telekom, die knapp sechs und gut drei Prozent zulegten. Gegen den Trend gaben Degussa als einziger Dax-Wert nach. Bayer und Commerzbank lagen nach der Vorlage neuer Geschäftszahlen im Tagestrend. Bayer stiegen um 70 Pfennig auf 64,45 Mark, Commerzbank legten 90 Pfennig auf 53,40 Mark zu. Die Zahlen hätten nicht überrascht, erläuterten Händler. Allenfalls die hohe Risikovorsorge der Commerzbank sei nicht erwartet worden.

Am Rentenmarkt gaben Anleihen bis zu 18 Pfennig nach. Der Dollar zeigte sich mit 1,6835 Mark (1,6844 Mark) knapp behauptet. Der Preis der Unze Gold stieg beim ersten Fixing auf 293,60 Dollar nach 292,25 Dollar am Dienstag nachmittag.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.