Commerzbank Großaktionär Rebon will kräftig mitmischen

Der neue Großaktionär, die niederländische Rebon, will einem Presseberichte zufolge bei den Gelben doch kräftig mitbestimmen. Schon jetzt kann die Finanzholding bei der Besetzung des Aufsichtsrates der Frankfurter mitreden.