Swift-Abkommen USA haben Zugriff auf EU-Bankdaten

Das transatlantische Bankdatenabkommen Swift gewährt US-Terrorfahndern offenbar tiefe Einblicke in die Finanzen Tausender Europäer. Einem Medienbericht zufolge können die USA auf Überweisungen von einem EU-Land ins andere zugreifen.
Bankabkommen Swift: Die EU-Kommission und das Bundesinnenministerium bestätigten die mögliche Weitergabe der Daten

Bankabkommen Swift: Die EU-Kommission und das Bundesinnenministerium bestätigten die mögliche Weitergabe der Daten

Foto: A9999 Fredrik v. Erichsen/ dpa
mg/dpa-afx
Mehr lesen über