Commerzbank Großaktionär Rebon will Anteile verdoppeln

Der neue Großaktionär des Geldhauses, die niederländische Fianzholding Rebon will ihren Anteil von derzeit 9,9 Prozent auf 20 Prozent aufstocken. Die Investorengruppe will die Bank außerdem bei der Partnersuche unterstützen.