US-Immobilien Milliardendeal lässt Anlegerkassen klingeln

Es wird die bislang wohl größte Auflösung eines geschlossenen Fonds hierzulande: Die 12.000 Anleger des milliardenschweren US-Fonds "Jamestown 25" haben dem Verkauf aller Objekte zugestimmt. Initiator Jamestown beschert seinen Kunden damit einmal mehr eine beachtliche Rendite - und plant nach langer Abstinenz eine neue Offerte.
Verkauf: Das größte Objekt des Fonds Jamestown 25 nimmt in New York einen ganzen Häuserblock ein. Der Internetkonzern Google kauft das Gebäude, das zeitweise auch über Aufzüge für Lkw verfügte, für 1,8 Milliarden Dollar

Verkauf: Das größte Objekt des Fonds Jamestown 25 nimmt in New York einen ganzen Häuserblock ein. Der Internetkonzern Google kauft das Gebäude, das zeitweise auch über Aufzüge für Lkw verfügte, für 1,8 Milliarden Dollar

Foto: Jamestown
Mehr lesen über