Zentralbank Banken saugen sich mit EZB-Geld voll

Die Banken in der Euro-Zone machen sich vor dem Jahreswechsel bereit für stürmische Zeiten. Die Nachfrage nach der letzten Zuteilung von Dreimonatsgeld in diesem Jahr fiel unerwartet stark aus. Das macht den Ausstieg aus der lockeren Geldpolitik schwieriger.
Geldgeber der letzten Instanz: EZB-Zentrale in Frankfurt

Geldgeber der letzten Instanz: EZB-Zentrale in Frankfurt

Foto: Boris Roessler/ dpa
ak/rtr