DaimlerChrysler Schrempp will 100 Milliarden Mark investieren

Die Stuttgarter wollen die Nummer eins im Automobilbau werden. Auf der Hauptversammlung in Berlin musste Konzernchef Jürgen Schrempp jedoch erstmal einen gesunkenen Quartalsgewinn bekannt geben.