Atecs Aufsichtsrat "sehr verstimmt"

Mit offenbar britischer Hemdsärmeligkeit hat sich der neue Mannesmann-Vorstand für Bosch-Siemens und gegen ThyssenKrupp entschieden - und das auch gleich bekannt gegeben. Nun ist der Aufsichtsrat sauer.