Anleger "Schlechteste AG des Jahres" gekürt

Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) hat die Münchner Schaltbau AG zur "schlechtesten Aktiengesellschaft" gekürt. Kaum besser schnitten plettac und Kaufring ab. Dagegen hat Herlitz aufgeholt.