Jobs & Adverts Erster Kurs mit 19 Euro unter Ausgabepreis

Bitter für die Anleger. Der erste Kurs der Aktie lag deutlich unter dem Ausgabekurs - und das obwohl die Internet-Jobbörse die Preisspanne während der Zeichnungsfrist deutlich gesenkt hatte. Auch der zweite Börsenneuling des Tages, Kontron, enttäuschte.

Frankfurt am Main - "Die ganze Emission von Jobs & Adverts scheint von vornherein unter keinem guten Stern gestanden zu haben", meinte ein Händler mit Blick auf den ersten Kurs der Aktie am Neuen Markt von 19,00 Euro. Der Bad Homburger Betreiber einer Internet-Jobbörse hatte die Aktie zu 23,00 Euro nach einer Bookbuilding-Spanne von 23,00 bis 27,00 Euro ausgegeben. Die Marktverhältnisse hätten den Börsengang deutlich erschwert, erklärte der Vorstandstandvorsitzende des Unternehmens, Roland Metzger, am Donnertag.

Zunächst war man mit einer Spanne von 35,00 bis 40,00 Euro in die Zeichnungsfrist gegangen, mußte diese zu Beginn der Woche jedoch auf 23,00 bis 27,00 Euro herunternehmen. Damit lag Jobs & Adverts immer noch recht deutlich über der Range von 17,00 bis 23,00 Euro, zu der die Gesellschaft beim ersten Anlauf an den Neuen Markt im vergangenen Herbst seine Aktien angeboten hatte. Damals wurde der Börsengang bei bereits laufender Zeichnung mit Verweis auf die schwache Marktlage verschoben. Letztlich liegt der erste Kurs am Markt nun genau in dem Preisbereich des vergangenen Jahres.

Als "bitter" wollte Metzger die Entwicklung nicht charakterisieren. Angesichts der Marktverhältnisse sei man auf vieles gefaßt gewesen. Er und das Management wollten nun alles daran setzen, dem Kurs auf die Sprünge zu helfen.

Kontron verharrt auf Ausgabe-Niveau

Auch der zweite Neuer-Markt-Neuling des Tages, die Kontron Embedded Computers AG, enttäuschte. Der erste Kurs der Aktien wurde mit 39,50 Euro nach einem Ausgabepreis von 39,00 Euro festgestellt. Zu diesem Kurs wurden 97.759 Titel umgesetzt. Die erste Taxe hatte 38,00 zu 39,00 Euro betragen. Die Bookbuilding-Spanne der insgesamt ausgegebenen 4,105 Millionen Stückaktien (ohne Greenshoe) lag bei 36,00 bis 41,00 Euro.