Deutsche / Dresdner Bank Wie eine Fusion in den Sand gesetzt wird

Knapp einen Monat hielt das Eheversprechen zwischen den beiden Großbanken. Zurück bleiben: ein beschädigtes Image für beide Institute, frustrierte Anleger und verärgerte Kunden.