Börsenkapriolen "Die Institutionellen werden immer größer"

An der Börse geht es immer turbulenter zu. Doch nicht nur Banken, Hedgefonds und Spekulanten sind dafür verantwortlich, sagt Professor Christoph Kaserer im Gespräch mit manager magazin. Die Politik trage ebenfalls eine Mitschuld - und auch jeder einzelne Privatanleger. 
In der Übermacht: Immer mehr Geld wird durch professionelle Vermögensverwalter gelenkt - und die neigen zu Herdenverhalten, glaubt Kapitalmarktexperte Christoph Kaserer

In der Übermacht: Immer mehr Geld wird durch professionelle Vermögensverwalter gelenkt - und die neigen zu Herdenverhalten, glaubt Kapitalmarktexperte Christoph Kaserer

Foto: dpa
Mehr lesen über